Sind Sie über 18 Jahre?

Sind Sie über 18 Jahre?    Sind Sie über 18 Jahre?

Alles zu seiner Zeit:
Für diesen Inhalt
müssen Sie 18 Jahre sein!



C H A M P A G N E R - Ein Fest für die Sinne!

In der Zeit, in der wir mit der Familie in Paris wohnten, haben wir dort die Liebe zu Champagner und Weinen entdeckt. Verstärkt wurde diese Begeisterung durch das Kennenlernen der Familie Jacob, die das Champagnerhaus Jacob Robert in der zweiten Generation führt.
Ein kleines Familienunternehmen, das mit viel Liebe und grossem fachlichen Können unter Bewahrung der Traditionen seine Champagner ausbaut. Die selbst gesteckten hohen Ansprüche werden immer wieder durch Auszeichnungen in namhaften französischen und internationalen Weinführern honoriert.
champagner-kelch4



Alle Jahre wieder... steht der KULINARIKER-Schaumweintest auf der Agenda.
Ein Ereignis, dass schon lange vor Veröffentlichung diskutiert wird und Testkandidaten sondiert werden.
Die Champagne von JACOB ROBERT wurden jeweils mit dem ZWEITEN PLATZ ausgezeichnet !!!! (von fünf Ausgewählten der „zig" getesteten Champagne in der jeweiligen Kategorie)

„ LA VIE EN ROSE":
JACOB ROBERT BRUT ROSÉ:
Auf einer Anbaufläche von 12,5 ha, produziert Jacob Champagner im Umfang von etwa 50.000 Flaschen jährlich. Lediglich etwa fünf Prozent entfallen dabei auf den Rosé. Aus Merrey-sur-Arce präsentiert sich ein himbeerig und mit Noten von dunkler Johannisbeere geprägter Champagner. Eine Assemblage aus 73 % Weißwein und 27 % Rotwein (sechs Monate im Eichenfass ausgebaut), drückt dem Jacob Rosé seinen Stempel auf. Eine klare Farbe strahlt der Champagner aus, der für unseren Test auf 8 Grad Celsius herunter gekühlt wurde. Eine fruchtig-komplexe Aromen -Struktur umspielt mit einer durchgängig schönen Perlage die Geschmacksknospen. Preislich alles andere als unerschwinglich: 30.- Euro bei Gisela Marie Gust!getestet„PERLENDER PAUKENSCHLAG":
JACOB ROBERT COLLECTION BRUT PRIVÉE
Vorneweg schon mal: Toller Champagner! Im vergangenen Jahr kam der Brut Prestige in den Ring, heute ist es der Privée Brut. Ausgebaut aus Cuvées des 2004er Jahrgangs, zeigt sich der Brut sehr lebendig. Eine breite Frische umschmeichelt den Gaumen, Resultat aus 1/3 Pinot Noir und 2/3 Chardonnay. Strukturierte Nase trifft hier auf feine Fruchtaromen unter dem Mantel von 12% Alkohol. Frische Mandelnoten sind erkennbar, seidige Textur: Vom Aperitif bis zum Finale: Ein Champagner mit einem tollen Preis/Leistungverhältnis: 34 Euro bei Gust in Rosengarten-Ehestorf. Daumen hoch!
getestet
DIE  CHAMPAGNE  IST ZUM  WELTKULTURERBE  ERNANNT  WORDEN!!


manager-magazin - LIFESTYLE
Champagner für alle . . . mehr >>>

Prämierung beim Wettbewerb im Juli 2015 in Epernay/Frankreich in der Verkostung der Bruts Blanc de Blancs
ohne Jahrgang: GOLDMEDAILLE / Medaille d'Or

Wein-Gourmet/Feinschmecker: Überraschungssieger!
1. Platz von vielen bekannten Namen Guide Hachette 2004 (DIE französische "Weinbibel") und der sehr raren Auszeichnung:
2 Sterne plus Coup de Coeur - lässt das Herz höher schlagen!
Zitat der Grand Jury: Man möchte das zweite Glas schon bestellen, bevor das erste leer ist!

champagner-jacob-robert-3